close Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von hamamsahara stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Ich stimme zu
Hamam-Sahara Düsseldorf
  • Mintropstr. 21, Düsseldorf
  • phone0211 - 271 33 21

Soziale Funktionen

Soziale Funktion: geschlechtsspezifischer Sozialraum

Arabische Hamams sind geschlechtsspezifische Räume, in denen Frau- oder Mann-sein dazu führen kann, dass jemand aufgenommen wird oder zu „den anderen“ gehört. Sie stellen damit eine ganz besondere Art von öffentlichem Raum dar, in dem man unter anderen Frauen oder Männern physisch exponiert ist. Diese Deklaration der Sexualität allein durch Nacktheit macht Hamams zu einem Ort des geschlechtsspezifischen Ausdrucks. Eine Ausnahme von dieser Geschlechtertrennung ist die Anwesenheit von Jungen, die ihre Mütter oft begleiten, bis sie alt genug werden, um mit ihren Vätern das männliche Hamam zu besuchen. Die Trennung vom weiblichen Hamam und der Zugang zum männlichen Hamam erfolgt in der Regel im Alter von 5 oder 6 Jahren.

Als primär weiblicher Raum spielen Frauen-Hamams eine besondere Rolle in der Gesellschaft. Valerie Staats stellt fest, dass die Frauen-Hamams Marokkos als sozialer Raum dienen, in dem traditionelle und moderne Frauen aus städtischen und ländlichen Gebieten des Landes, unabhängig von ihrer Religiosität, zusammenkommen, um zu baden und zu sozialisieren. Auch wenn al-Ghazali und andere islamische Intellektuelle vielleicht bestimmte Regeln für das Baden festgelegt haben, werden diese Regeln, die fundamental und veraltet sind, in der Regel nicht in den täglichen Interaktionen der Marokkaner im Hamam eingehalten. Staats argumentiert, dass Hamams Orte sind, an denen sich Frauen wohler fühlen können, als in vielen anderen öffentlichen Interaktionen.

done Originaler Hamam
done Dampfbad
done Massagen
done Wellness
done Neu renoviert