close Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von hamamsahara stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Ich stimme zu
Hamam-Sahara Düsseldorf

1. - Das türkische Bad

Was ist eigentlich ein türkisches Bad?

Ein türkisches Bad (türkisch: hamam, arabisch: حمّام, translit. ḥammām) ist eine Art öffentliches Bad, das mit der Kultur des Osmanischen Reiches und im weiteren Sinne mit der islamischen Welt verbunden ist. Eine Variante als Reinigungs- und Entspannungsmethode wurde in der viktorianischen Ära populär und verbreitete sich dann im britischen Empire und in Westeuropa. Die Gebäude sind ähnlich wie die Thermen (römische Bäder). Im Gegensatz zu russischen Saunen (Banya), die Umgebungsdampf verwenden, konzentrieren sich türkische Bäder auf Wasser.

Der Prozess ähnelt dem einer Sauna, ist aber eher mit den altgriechischen und antiken römischen Badepraktiken verbunden und beginnt mit der Entspannung in einem Raum, der durch einen kontinuierlichen Strom heißer, trockener Luft erwärmt wird, so dass der Badende frei schwitzen kann. Die Badegäste können dann in einen noch heißeren Raum gehen, bevor sie sich in kaltem Wasser waschen. Nach einer Ganzkörperwäsche und einer Massage ziehen sich die Badenden schließlich für eine gewisse Zeit der Entspannung in den Kühlraum zurück.

Der Unterschied zwischen dem islamischen Hammam und dem viktorianischen türkischen Bad liegt in der Luft. Die heiße Luft im viktorianischen türkischen Bad ist trocken, im islamischen Hammam ist die Luft oft dampfend. Der Badegast in einem viktorianischen türkischen Bad wagt oft einen Sprung in einen kalten Pool nach den heißen Räumen; das islamische Hammam hat in der Regel keinen Pool, es sei denn, das Wasser fließt aus einer Quelle. In den islamischen Hammams spritzen sich die Badegäste mit kaltem Wasser ab.

Das viktorianische türkische Bad wurde von Johann Ludwig Wilhelm Thudichum in einem Vortrag vor der Royal Society of Medicine 1861 beschrieben, ein Jahr nachdem das erste derartige Bad in London eröffnet wurde:
Die Entdeckung, die verloren gegangen ist und wiedergefunden wurde, ist dies, in den wenigsten Worten: Die Anwendung von Heißluft auf den menschlichen Körper. Es ist keine nasse Luft, keine feuchte Luft, keine dampfende Luft; es ist kein Dampf in irgendeiner Art und Weise. Es ist ein Eintauchen des ganzen Körpers in die heiße gemeinsame Luft.

done Originaler Hamam
done Dampfbad
done Massagen
done Wellness
done Neu renoviert